Blog der CCM Versicherungsmakler

Die neusten Informationen zur Beitragserhöhungen, neuen Tarifen und Tarifwechselmöglichkeiten erhalten Sie tagesaktuell in unserem Blog.

Kategorie: Private Krankenversicherung

Analyse des neuen uni-TopPrivat Tarifs der Universa Krankenversicherung

Die Universa als ältester Krankenversicherer Deutschlands hat zum 01.05.2024 einen neuen PKV-Tarif auf den Markt gebracht. Damit erweitert der in Mittelfranken ansässige Versicherungsoldie sein Produktportfolio innerhalb der Luxus-Tariflinien. Mit welchen Marktteilnehmern der uni-TopPrivat 300 vergleichbar ist, was drinsteckt und welche Tarifwechselmöglichkeiten sich daraus ergeben, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen »
Die PKV ist kein Sparmodell zur GKV

Im Rahmen unserer Tätigkeit als spezialisierter PKV-Makler haben wir tagein tagaus mit immer wieder ähnlich gelagerten Fällen zu tun. Personen ab dem 60. Lebensjahr haben Schwierigkeiten, den gestiegenen PKV zu stemmen und wissen nicht, ob sie die Prämie im Rentenalter noch finanzieren können. Zunächst möchten wir Sie beruhigen. Es gibt immer Mittel und Wege, den Beitrag in einem erträglichen Bereich zu halten. Die Ursprünge dieser Problematik und verschiedene Lösungsansätze zeigen wir Ihnen in diesem Blogartikel.

Weiterlesen »
Risikozuschlag in der PKV – alle Infos & Hintergründe

Beim Eintritt in die private Krankenversicherung wird eine Risikoprüfung durchgeführt, um das Versicherungskollektiv vor übermäßig hohen Ausgaben zu bewahren. Leiden Sie zu diesem Zeitpunkt unter Vorerkrankungen oder liegen sonstige gefahrenerhebliche Umstände vor, kann der private Krankenversicherungsträger einen Risikozuschlag (RZ) verlangen. Was es damit auf sich hat, wie hoch er sein kann und wie Sie ihn entfernen können, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Weiterlesen »
Neue Tarife der Allianz PKV – Analyse, Marktvergleich und Tarifwechseloptionen

Zum 08.04.2024 ist es so weit. Die Allianz Private Krankenversicherung bringt endlich neue PKV-Tarife auf den Markt. Das neue Portfolio läuft unter dem Namen „MeinGesundheitsschutz“ und soll die bisherige AktiMed-Serie ablösen. Was die Tarife beinhalten, wie sie im Marktvergleich abschneiden und welche Tarifwechselmöglichkeiten sich dadurch ergeben, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Weiterlesen »
Primärarztprinzip & Hausarztmodell in der PKV

Das in der GKV genutzte Hausarztmodell wurde in den 80er-Jahren erstmals von der AXA in der privaten Krankenversicherung adaptiert. Heute findet man die sogenannten Primärarzttarife bei fast allen Krankenversicherungsgesellschaften. Was es mit der Primärarztregelung auf sich hat und welche Vor-/ bzw. Nachteile sie beinhaltet, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Weiterlesen »
Beitragsentlastungstarife in der PKV

Angestellte mit einem Jahresbrutto von 69.300€ und Selbstständige (ohne Einkommensgrenze) haben die Möglichkeit, die GKV zu verlassen und in die private Krankenversicherung zu wechseln. Leider wird die PKV von Vielen noch immer als Sparmodell gesehen. Im Zuge einer langfristigen Planung kann dies fatal sein, denn wer zu Vertragsbeginn ausschließlich nach dem Kriterium des günstigen Beitrags geht, erhält den Nackenschlag spätestens im Rentenalter. Weshalb das so ist und welche Möglichkeiten der Beitragssenkung es fürs Rentenalter gibt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen »
Vorurteile gegenüber der PKV

Jeder hat doch schon mindestens einmal gehört, dass die private Krankenversicherung im Alter unbezahlbar sei. In den vergangenen 10 Jahren haben wir so ziemlich jedes Vorurteil gegenüber der privaten KV kennengelernt. Häufig haben sie eines gemeinsam: Sie sind falsch und werden in der Regel auf dem Stammtisch weiterverbreitet. Wir räumen mit den Vorurteilen auf und zeigen Ihnen, was wirklich stimmt.

Weiterlesen »
Hui oder Pfui? Neuer PKV-Tarif der Nürnberger ab 01.07.2023

Mit knapp 43.000 Vollversicherten Personen zählt die Nürnberger eher zu den kleinen Anbietern im PKV-Segment. Das soll nun geändert werden. Mit dem Tarif MAX6+ erscheint zum 01. Juli 2023 ein neuer Höchstleistungstarif, der mit den Top-Tarifen der ARAG, DKV, BBKK, Barmenia, Hallesche, SDK, Signal Iduna etc. mithalten soll. Was er kann und welche Deckungslücken es gibt, zeigen wir Ihnen in diesem Blogartikel.

Weiterlesen »
Anonyme Voranfrage – der Weg zur PKV

Die Wahl der Privaten Krankenversicherung (PKV) ist im besten Fall eine Entscheidung fürs Leben. Bevor Sie sich jedoch mit der Auswahl eines Versicherers beschäftigen, muss in erster Linie geklärt werden, welcher Anbieter Sie zu welchen Konditionen versichert. In der PKV herrscht kein Kontrahierungszwang. Das bedeutet, dass der Versicherer Sie nicht aufnehmen muss. Ein Grund für eine Ablehnung kann beispielsweise eine Vorerkrankung sein, welche im Rahmen der Gesundheitsfragen angegeben wird (bzw. angegeben werden muss). Eine andere Möglichkeit ist die Vergabe von sogenannten Risikozuschlägen aufgrund von bestehenden Erkrankungen. Damit gleicht der Versicherer das erhöhte Risiko zu erkranken aus. Warum eine anonyme Risikovoranfrage (RVA) unerlässlich ist und welche Auswirkungen sie haben kann, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen »
Zahnzusatz für Privatversicherte – DentOptimal

Für PKV-Versicherte war das Problem einer begrenzten Erstattung für Zahnersatzmaßnahmen bisher unumgänglich. Dieser Aufgabe hat sich nun die „kleine“ Würzburger Versicherung angenommen, welche immer wieder mit Spezialprodukten auf sich aufmerksam macht (z.B. Entfernung der PKV-Selbstbeteiligung bei Unfall). Mit dem Aufbautarif DentOptimal haben Privatversicherte sowie GKV-Zusatzversicherte die Möglichkeit, die Erstattung für Zahnersatz inkl. der eigenen Krankenversicherung auf bis zu 100% anzuheben. Was die neue Zahnzusatzversicherung der Würzburger kann und für wen sie geeignet ist, beschreiben wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen »
CCM Versicherungsmakler ist Ihr erfahrener Partner beim Tarifwechsel innerhalb Ihrer Privaten Krankenversicherung

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie sind seit 20 Jahren in Ihrer PKV versichert, reichen kaum Rechnungen ein und trotzdem steigt Ihr Beitrag jedes Jahr unaufhörlich weiter?

Ein Tarifwechsel nach §204 VVG schafft Abhilfe. Ihre Vorteile: